Wir suchen:

Stellenausschreibung

Trauerbegleiter/-in (m/w/d) in Teilzeit (Stellenumfang 20 Stunden/Woche) - unbefristet

Zur Verstärkung unseres Trauerbegleitungsteams suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Trauerbegleiter/-in (m/w/d) in Teilzeit (Stellenumfang 20 Stunden/Woche) - unbefristet

Der Hospizverein Wiesbaden Auxilium e. V. ist ein ambulanter Hospizdienst, der seit 1987 sterbende und unheilbar kranke Menschen und ihre Angehörigen zu Hause, im Pflegeheim, im Krankenhaus und in Einrichtungen der Behindertenhilfe betreut.
Zu den Angeboten gehört es auch, hinterbliebene An- und Zugehörige von qualifizierten Trauerbegleiter*innen mit unterschiedlichen Formaten in ihrem Trauerprozess zu begleiten. Das Trauerbegleitungsteam besteht mit Ihnen aus zwei hauptamtlichen und einigen ehrenamtlichen Kräften.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Führen von Einzelgesprächen sowie die Durchführung von Gruppenangeboten und anderen Angebotsformaten
  • Mitwirkung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und der Netzwerkarbeit des Vereines
  • Unterstützung bei der Gewinnung und Betreuung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen in der Trauerbegleitung
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Tätigkeitsbereichen des Hospizvereins

Sie bringen mit:

  • Fortbildung in der Trauerbegleitung (Große Basisqualifikation Standard BVT), die Sie bereits erfolgreich abgeschlossen haben oder in Kürze beenden
  • Erfahrung in der Arbeit mit Trauernden
  • Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Freude an der Arbeit mit Menschen, Einfühlungsvermögen, Selbstfürsorge sowie flexible Einsatzbereitschaft

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • offene, partnerschaftliche und integrative Arbeitsweise
  • qualifizierte fach-/persönlichkeitsspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Supervisionen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung nach Absprache
  • attraktiven Arbeitsplatz im Innenstadtbereich von Wiesbaden mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgabenstellung, in die Sie sich mit Ihren persönlichen Talenten, Fähigkeiten und Ideen einbringen können

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Einzelheiten finden Sie hier:
Stellenausschreibung Trauerbegleiter/-in (m/w/d) in Teilzeit (Stellenumfang 20 Stunden/Woche) - unbefristet

Wir suchen:

Ehrenamtliche Mitarbeit

Ehrenamtliche Unterstützung im administrativen Bereich

Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Unterstützung in folgenden Bereichen bzw. Aufgabenstellungen:

  1. Hospizverein Wiesbaden Auxilium Stiftung Marianne Kahn
  2. Öffentlichkeitsarbeit / Pressearbeit
  3. Fundraising und Netzwerkarbeit
  4. Planung und Durchführung von Veranstaltungen des Vereins
  5. Aus- und Weiterbildung
  6. Mitarbeit im Bereich Social Media
  7. Pflege von Online-Portalen für Veranstaltungshinweise
  8. Unterstützung im Büro der Geschäftsstelle


Einzelheiten finden Sie hier   (bitte anklicken)

"Patientennahe" ehrenamtliche Mitarbeit

Sie haben Interesse an einer „patientennahen“ ehrenamtlichen Tätigkeit?
Als Gesprächspartner steht Ihnen unser Koordinator Michael Strauß unter 0611-4080816 zur Verfügung.

 

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Trauerbegleitung

Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Unterstützung in der Trauerbegleitung. Nähere Angaben finden Sie hier.

Sie möchten ehrenamtlich in der Trauerbegleitung mitarbeiten? Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an:
Bianca Ferse, Trauerbegleiterin, Hospizverein Wiesbaden AUXILIUM e.V., Luisenstraße 26, D-65185 Wiesbaden
Telefon 0611 - 408080, Telefax 0611 - 4080829
oder schriftlich per Mail an b.ferse@hospizverein-auxilium.de

 

https://www.hvwa.de