Vortragsabend "Leben und Schicksal der Stifterin Marianne Kahn"

Digitale ZOOM Veranstaltung (Luisenstraße 26)

Vortragsabend der Marianne Kahn Stiftung
am Dienstag, 9. November 2021, 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Wer war Marianne Kahn?
Erfahren Sie mehr über die Stifterin, die vor 20 Jahren mit ihrem Nachlass die Auxilium-Stiftung gründete, um die wertvolle Hospizarbeit von Auxilium für Sterbenskranke und Trauernde in Wiesbaden dauerhaft zu unterstützen.
Referent an diesem Abend ist Dr. Rolf Faber, Stadtteil Historiker.
Die Veranstaltung findet in hybrider Form statt. Es wird wenige Präsenzplätze in unserer Geschäftsstelle geben sowie die Möglichkeit, digital per ZOOM teilzunehmen. Zutritt zur Geschäftsstelle nur nach 3G-Regeln. Anmeldungen sind bis zum Vortag der Veranstaltung per E-Mail möglich - E-Mail: veranstaltungen@hospizverein-auxilium.de

Diese Vortragsabend ist kostenfrei – Wir freuen uns über Ihre Teilnahme sowie über eine freiwillige Spende
Wiesbadener Volksbank IBAN DE 12510900000004119002

 

Zurück