24. Wiesbadener Hospiztag

Hybride Veranstaltung-Roncalli-Haus WI und Livestream (Friedrichstr. 26-28, 65185 Wiesbaden)

Samstag, 12. März 2022 von 9:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Präsenzveranstaltung im Roncalli-Haus – Großer Festsaal sowie ein Livestream
Friedrichstr. 26-28, 65185 Wiesbaden

SINNRAGEN. Wofür lohnt es sich zu leben?
Referentin: Prof. Dr. Tatjana Schnell, Innsbruck: „Sinnerleben zwischen Leid und Glück“
Referent: Prof. Dr. Wilhelm Schmid, Berlin: „Dem Leben Sinn geben“

Vortrag Prof. Dr. Tatjana Schnell
Sinnerleben zwischen Leid und Glück
Wollen Sie glücklich sein? Naja, wer will das nicht. Allerdings zeigen mehrere Studien, wie gefährlich es ist, sich Glücklich sein als Lebensziel zu setzen. Schon Aristoteles behauptete, dass Glück als Nebenprodukt auftritt, wenn wir ‚richtig‘ leben. Zur Frage, wie ein ‚richtiges‘ - oder besser: ‚gelingendes‘ Leben aussehen kann, liefern empirische Forschung und Gesellschaftsanalyse spannende Erkenntnisse. Sie legen nahe, dass es kontraproduktiv ist, wenn wir das Schwere im Leben ausblenden oder zu vermeiden suchen. Sinn geht einher mit einem interessierten und involvierten Sich-Einlassen auf das, was ist. Das mag uns verletzbar machen – aber eröffnet gleichzeitig Wege zu einem erfüllteren Dasein.

Vortrag Prof. Dr. Wilhelm Schmid
Dem Leben Sinn geben
Immer mehr Menschen fragen nach Sinn. In moderner Zeit wird diese Frage mehr als je zuvor virulent, aber warum ist das so? Und was sind die möglichen Antworten darauf? Was ist gemeint, wenn von Sinn die Rede ist? Die Frage nach dem Sinn ist in den Augen von Wilhelm Schmid wichtiger als die Frage nach dem Glück und sogar eine der wichtigsten Fragen, die sich im Leben eines Menschen stellen. Sinn setzt unbegrenzte Kräfte frei und wirkt wie ein Immunsystem, Sinnlosigkeit dagegen macht krank, ausgebrannt. Die Frage nach dem Sinn von Grund auf zu verstehen, ist wichtig, um nicht allzu vorschnell zu Antworten zu kommen, die nicht trag­fähig sind. Entscheidend ist, den einzelnen Menschen in die Lage zu versetzen, für sich selbst Sinn finden zu können, denn das ist ein Element der Lebenskunst. Deutlich wird bei den Überlegungen Schmids, auf wie vielen Ebenen Sinn zur Verfügung steht und wie vielfältig und abgründig Sinn sein kann. Wer sich fragt, was Sinn ist und was sich im eigenen Leben dafür tun lässt, erhält in diesem Vortrag eine Fülle von Anregungen.

WICHTIG
Bitte informieren Sie sich im Vorfeld auf unserer Homepage: www.hvwa.de
Die Präsenzveranstaltung wird unter den im März `22 gültigen Corona Bedingungen abgehalten. Ein Zutritt zur Veranstaltung ist derzeit nur mit 3G (geimpft/genesen/getestet-kein Selbsttest!) gestattet. Hinsichtlich Anmeldung und Zugangsvoraussetzungen für einen Präsenzplatz finden Sie alle Informationen Anfang März `22 auf unserer Homepage.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei - Spenden sind willkommen
Wiesbadener Volksbank IBAN DE 125 109 0000 000 411 9002

 

Zurück